Schöner Reisen mit dem Rovos Rail

Rovos Rail in AfrikaDer Rovos Rail ist der luxuriöseste Zug Afrikas. Mit diesem können die schönsten Strecken im Süden Afrikas befahren werden. Den Gästen wird auf der Zugfahrt jeder erdenkliche Luxus geboten. Beliebte Strecken des Rovos Rail sind Pretoria – Swakopmund, Pretoria – Victoriafälle und Kapstadt – Daressalam.



Eine Fahrt im Rovos Rail ist wie eine Kreuzfahrt auf Schienen

Eine Reise im legendären Rovos Rail ist wie eine Zeitreise. Die Züge und Waggons des Luxuszuges sind stilvoll restauriert und bieten den Reisenden Luxus und Erholung. Während der Zug durch die wilde Natur Afrikas fährt, können Sie sich in den Speisewagen mit Köstlichkeiten verwöhnen lassen oder einfach das vorbeiziehende Panorama beobachten. Der Zug führt während der verschiedenen Strecken durch atemberaubende Naturreservate und Sie können sicher sein, dass sie bei einer dieser Reisen Löwen, Gazellen, Antilopen und Elefanten zu sehen bekommen. Entscheiden Sie sich für eine Fahrt Richtung Norden, werden die Victoriafälle Sie in den Bann ziehen. Aber auch kurze Reisen von Pretoria nach Kapstadt werden mit dem Besuch des Diamantenmuseums in Kimberly zu einem unvergesslichen Erlebnis. Der Rovos Rail besteht in der Regel aus 36 Suiten, die Platz für 72 Fahrgäste bieten. Somit kann auf den Reisen mit dem Luxuszug Afrikas wahrlich nicht von Massentourismus gesprochen werden und eine Fahrt mit diesem stellt etwas ganz Besonderes dar.

Der Luxuszug und seine Geschichte

Rovos Rail wurde 1989 gegründet. Das Ziel sollte sein, Luxusurlaubern etwas absolut Neues und Faszinierendes zu bieten. So wurden ehemalige südafrikanische Reisezüge aufgekauft und luxuriös saniert und restauriert. Ein Waggon besteht so aus 3 Suiten, die jeweils mit Wohn- und Schlafbereich ausgestattet sind. Die vornehmen Speisewagen bieten Platz für 72 Gäste, welches gleichzeitig die Maximalanzahl an Reisenden ist. Am Ende des Zuges befindet sich ein Panoramawagen, von welchem aus die Fahrgäste einen wunderschönen Rundumblick auf das atemberaubende Panorama Afrikas bietet. Der Fahrplan des Rovos Rails wird jährlich aufgestellt. Regelmäßige Routen des Luxuszuges sind dabei:

Pretoria – Kapstadt (3 Tage)
Pretoria – Swakopmund (9 Tage)
Pretoria – Victoriafälle (3 Tage)
Kapstadt – Daressalam (14 Tage)

In manchen Jahren ist das Highlight eine Reise durch den gesamten Kontinent. Es wird dann eine Fahrt von Pretoria in Südafrika bis nach Kairo in Ägypten angeboten. Diese 28-tägige Reise wird 2014 wieder auf dem Reiseplan stehen und Sie sollten diese Route frühzeitig buchen, da das Platzkontingent sehr begrenzt ist.

Der Rovos Rail bietet Außergewöhnliches

Der Luxuszug aus dem Süden Afrikas verbindet den Kontinent auf Schienen. Fahrgästen fehlt es während der Reise an Nichts. Während den Zwischenstopps auf den Reisen werden unvergessliche Ausflüge angeboten, die eine Reise mit dem Rovos Rail abrunden und so den Urlaub zu einer Kreuzfahrt auf Schienen werden lässt. Ob nun eine Safari oder aber der Besuch der Victoriafälle, Sie als Urlauber nehmen Eindrücke mit nach Hause, die ihre Freunde und Familie zum Staunen bringen werden. Gönnt man sich diese Reise in dem vollklimatisierten Luxuszug, werden Sie eine angenehme Zeit verleben und sich wünschen, die Zeit würde stillstehen. Der Rovos Rail ist ein Muss für Zugbegeisterte und Afrikafans.

Textidee: Mietwagenmarkt.de

Picture by: struteanu – FotoliaSimilar Posts: